Klara Kern

Geboren 1976, Psychologin, zahlreiche Publikationen im Bereich Kurzprosa/Erzählungen, 2. Platz des Wolfsburger Literaturpreises 2012, schreibt zur Zeit an einem Roman. Die Autorin lebt und arbeitet im Landkreis Heilbronn.

 

Aktuelle Veröffentlichungen (Auszug)

  • 2017: Anthologie "Wenn das rauskommt ... 1 Anfang - 35 Ideen", Ausschreibung des Schreiblust-Verlags, Beitrag "Die Täuschung", S. 39-44, erschienen im Schreiblust-Verlag, ISBN 978-3-9816481-8-8
  • 2017: Anthologie "Hessens beste Kurzgeschichten", Schreibwettbewerb des Hanauer Cocon-Verlags, Beitrag "Heimkehrer", S. 178-183, erschienen im Cocon-Verlag, ISBN 978-3-86314-351-0
  • 2017: Anthologie „Fenster, Rahmen. Eine Bild-Text-Anthologie", Beitrag „Seitenwechsel", S. 45-48, erschienen bei Ruhrliteratur, Bochum, ISBN 978-3-946420-19-4
  • 2017: Anthologie der Lebenshilfe, „Volle Lotte - Liebe muss man fühlen", Beitrag „Über das Leben", S. 165-170, erschienen im Lebenshilfe-Verlag Marburg, ISBN 978-3-88617-561-1
  • 2015: Literaturzeitschrift „Entwürfe“, Text „Halteverbot“, Veröffentlichung in Ausgabe Nr. 80 („Hypothek“), S. 35-39.
  • 2015: Anthologie „Vergänglich wie Stein“, Pergamenta Literaturwettbewerb, Beitrag „Halteverbot“, nominiert für den Publikumspreis, ISBN 978-3-99013-053-7
  • 2015: Anthologie der Lebenshilfe Berlin. Die 11 besten Texte aus dem Literaturwettbewerb „Die Kunst der Einfachheit“, Beitrag „Hannahs Glück“, Lebenshilfe-Verlag Marburg, ISBN 978-3-88617-552-9.
  • 2014: Anthologie „Gelebtes Schreiben - schreibendes Leben“. Die 44 besten Texte aus dem Schreibwettbewerb zum Ludwigsburger Literaturfest 2014, Beitrag „Unsere schönste Festung“, Maringo Verlag, ISBN 9783981427875.