Bianca Heidelberg

Bianca Heidelberg schreibt seit 2013 Kurzgeschichten, die meist tödlich enden. Und das mit Erfolg. Neben etlichen Veröffentlichungen in Anthologien gewann sie den 2. Preis beim Mannheimer Literaturpreis der Räuber '77 (2015) und wurde für den Agatha-Christie-Krimipreis nominiert (2014). Sie ist Jahrgang 1980 und lebt mit Mann und Kindern im Kraichgau.

 

Weitere Informationen unter:

www.biancaheidelberg.de

Biancas Facebook-Seite

Bianca auf Instagram

 

Veröffentlichungen

Bücher

  • "Mordsdelikatessen", eine Anthologie mit 25 Krimihäppchen
    von Bianca Heidelberg und Björn Sünder
    ISBN 978-3-7323-5137-4 (Ebook: 978-3-7323-5138-1)
    Dezember 2015, tredition
    mehr

Kurzgeschichten

  • "Eintagsfliegen" in "Frauen morden schöner - 25 kriminelle Geschichten aus Baden-Württemberg" (September 2018)
  • "Brücke in die Freiheit" in "über brücken", der Anthologie zum Mannheimer Literaturpreis 2015 der Räuber '77 (November 2015)
  • "Die Füchsin" in "Die Farbe der Unschuld - Von Werwölfen und anderen Gestaltwandlern Band 5" (Mai 2015)
  • "Gefährlicher Mutterinstinkt" in "Heute hier, morgen Mord: Die besten Einsendungen zum Agatha-Christie-Krimipreis 2014" (März 2014)

Leseprobe